Eventuri Turbo Einlass Gen 2 Carbon Audi RS3,TTRS

SKU
93485
Voraussichtliche Lieferzeit beträgt 5-10 Werktage
641,91 € 530,50 €
  • Bestellt vor 16:00 Uhrverschickt am selben Tag
  • Nicht zufrieden?Du hast immer eine 14-tägige Rückgabefrist um deine Bestellung zurück zu geben.
  • Professioneller Rat nötig? Starte einen Livechat oder sende eine Email an [email protected]
Weitere Informationen
Weitere Informationen
SKU93485
MarkeEventuri
ZertifikatKein Gutachten oder ABE
HerstellercodeEVE-TRB8V8S-RHD-NIL
MontagematerialJa
Menge1 Stück
AutomarkennameAudi
Automodell Name RS3,TTRS
MaterialCarbon
UniversalNein
VersionGen 2
Geeignet Für
Details

Passend für RS3 8V Gen 2 und TTRS 8S Links- und Rechtslenker. Lackiert in Rohkarbon – kein Klarlack.

Optionale Turboflansche für gängige Hybrid-Turbos erhältlich.

Wir präsentieren eine Weltneuheit – einen RS3/TTRS-Turbo-Einlasskrümmer aus Vollcarbon. Wir haben Monate intensiver Forschung und Entwicklung in die Entwicklung eines Einlasses investiert, der keinen Raum für Kompromisse lässt. VOLUMEN – DURCHFLUSSQUALITÄT – TEMPERATUR sind die 3 wichtigsten Designkriterien, die wir zu erfüllen versuchten.

1) VOLUMEN: Einlassdurchmesser – Eventuri 103 mm: Standard 72 mm. Auslassdurchmesser – Eventuri 74 mm: Standard 56,4 mm. Mit deutlich größeren Innendurchmessern kapselt der Eventuri-Winkel eindeutig ein viel größeres Innenvolumen ein, wodurch der Strömungsweg zum Turbo freigegeben wird.

2) STRÖMUNGSQUALITÄT: Nur ein großes Innenvolumen zu haben, ist nicht gut, es sei denn, der Strömungsweg ermöglicht auch einen gleichmäßigen Luftstrom zum Turbo. Durch die Verwendung von Hochtemperatur-Prepreg-Kohlefaser ist es uns gelungen, eine glatte Innenfläche zu erreichen. Im Gegensatz dazu bestehen die Serien- und andere Aftermarket-Bögen alle aus Aluminiumguss, die am Ende eine raue Innenfläche haben. Zusammen mit der glatten Krümmung des Krümmers ergibt dies einen Strömungsweg, der Turbulenzen minimiert.

3) TEMPERATUR: Das letzte Kriterium war die Minimierung der Wärmeleitung in den Luftstrom. Der Schafteinlass ist direkt mit dem Turbo verbunden und leitet so sofort die Wärme ab, wenn der Turbo dreht. Unser System verwendet einen maschinell bearbeiteten Flansch, der mit dem Turbo verbunden ist, und dann eine Silikonkupplung mit integriertem thermischen Abstandshalter, um zu verhindern, dass der Kohlenstoffkrümmer direkten Kontakt mit dem Turbo hat. Diese Barriere in Verbindung mit der geringen Wärmeleitfähigkeit von Kohlenstofffasern durch die Dicke führt dazu, dass weniger Wärme an den Luftstrom übertragen wird.

Der Eventuri RS3 8V / TTRS 8S Turboeinlass wird aus Hochtemperatur-Prepreg-Kohlefaser hergestellt und wird mit einer Reihe anderer Komponenten geliefert, die für einen bestimmten Zweck entwickelt und nach den höchsten Standards hergestellt werden.

Die Ausstattung ist für RHD- und LHD-Fahrzeuge verfügbar. Der Einlass ist für unsere Stage 2 und Stage 3 RS3 8V / TTRS 8S Ansaugsysteme ausgelegt

Hier sind die Details für jede Komponente und das Design-Ethos dahinter:

Jedes Einlasssystem besteht aus:

– Kohlenstoff-Einlasskrümmer für hohe Temperaturen – RHD- und LHD-spezifisch
– CNC-bearbeitete Turboflansche – optionale Optionen
– Silikonkupplungen mit ölbeständiger Auskleidung
– Schlauchschellen aus Edelstahl in Marinequalität

Unser Turboeinlass bietet einen reibungslosen Strömungsweg vom Einlass mit 103 mm Durchmesser zum Auslass mit 74 mm zum Turboflansch. Wir haben die Form mit einer kontinuierlichen Krümmung entworfen und das Innenvolumen maximiert, ohne den Luftstrom negativ zu beeinflussen. Der Einlass ist in Rohkarbon ausgeführt und hat daher keinen Klarlack – der der Hitze, die vom Turbo und dem Auspuffkrümmer erzeugt wird, nicht standhalten würde. Die Carbonkonstruktion ermöglicht es uns, die innere Strömungsoberfläche glatt zu halten, was dazu beiträgt, die Oberflächenreibung zu reduzieren und wiederum den Luftstrom leichter bewegen lässt. Wir gewährleisten Festigkeit und Steifigkeit, indem wir im gesamten Teil eine Wandstärke von 2 mm beibehalten. Schließlich wird für zusätzlichen Schutz eine wärmereflektierende Schicht dort angebracht, wo das Rohr den Auspuffkrümmer kreuzt. Dadurch wird die vom Rohr aufgenommene Strahlungswärme reduziert. Der Vorteil der Verwendung von Kohlefaser gegenüber dem traditionell verwendeten Aluminiumguss liegt hauptsächlich in der Wärmeleitfähigkeit und der Fähigkeit, die Innenseite glatt zu halten.

Bewertungen
Schreiben Sie eine Bewertung
Sie bewerten:Eventuri Turbo Einlass Gen 2 Carbon Audi RS3,TTRS
Ihre Bewertung
Stelle eine Frage